Rollrasen - Rasenschule Pottmeyer - Logo
Telefon: 02574 - 591
Rollrasen - Rasen

Die erstklassigen Rasenqualitäten sind nur mit entsprechendem Know-how erzielbar. Die professionelle Produktion von Rollrasen erfordert zudem eine Vielzahl von modernen Maschinen.

Rollrasen - Rasen

Von der Aussaat bis zur Ernte des Rasens kommen Spezialmaschine zum Einsatz. Der zukünftige Rollrasen wird regelmäßig in Intervallen gedüngt. Zur optimalen Pflege werden die Rasenflächen fast täglich gemäht. Häufig ist sogar das Absaugen des Rasenschnitts erforderlich.

Rollrasen - Rasen

Gegen Unkraut geschützt und stetig gewässert wächst der Rasen, laufend gepflegt, rund zwei Jahre bis zur Ernte. Mit einem Sodenschneider wird dann der Rasen geerntet. Diese Spezialmaschine trennt die Rasensode ab und rollt sie schonend auf. Frisch in Folie eingepackt, ist der Rasen transportfertig.

Rollrasen - Rasen

Sofort nach dem Schälen werden die Rollrasen von der Maschine mit einem Netz fixiert. Palettenweise hinterlässt der Schäler den frischen Rollrasen auf dem Feld. So kann der Rollrasen abgeholt und frisch weiterverarbeitet werden.

Rollrasen - Rasen

Rasenschule Albert Pottmeyer | Westladbergen 112 | 48369 Saerbeck
Telefon: 02574-591 | Fax: 02574 - 888165
Mitglied in der DRG und im DRV